Datenschutzerklärung von diko Modellbau Hasloch/Main
(Stand 25.5.2018)

Im Rahmen meiner Datenschutzerklärung informiere ich meine Kunden und Besucher meines Internetauftritts über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten durch mich. Personenbezogene Daten sind: Name, Adresse,
E-Mail-Adressen eventuell Rufnummer.

1.) Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist:

diko Modellbau
Dieter Koch
Kemenatenweg 3
97907 Hasloch/Main
Tel. 0934259239
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2.) die personenbezogenen Daten werden auf folgender Rechtsgrundlage verarbeitet:
Ich verarbeite personenbezogene Daten nach den Vorgaben der Europäischen Datenschutz-Verordnung (DS-GVO)
Die Verarbeitung der Daten wird wie folgt durchgeführt:

- auf Basis einer Bewilligung
- zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten oder vorvertragliche Aktionen.
- ein berechtigtes Interesse liegt bei der Begründung eines Vertrages mit wirtschaftlichen Pflichten;
etwa bei einem Abschluss eines Kaufvertrages.
- ein spezielles Kundenkonto mit Ihren personenbezogenen Daten wird grundsätzlich nicht angelegt.

 

3.) Welche Daten werden von mir beim Besuch meines Internetauftrittes erhoben und verarbeitet:
Bei einem informatorischen Besuch meines Internetauftrittes werden lediglich die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an meinen Server übermittelt (sogenannte Server-Logfiles) registriert, werden aber zu keiner
weitergehenden Aktionen wie Werbung, Anschreiben usw. verwendet.
Es wird lediglich die Anzahl der Produktaufrufe ohne personenbezogene Daten registriert.

4.) Welche Daten werden von mir bei Erteilung einer Anfrage oder Auftrages erhoben und verarbeitet:
Wenn Sie eine Anfrage oder Bestellung aufgeben, benötige ich insbesondere Ihre E-Mailadresse, Ihren Namen und Ihre Postanschrift.
Da meine Zahlungsweise laut meinen AGB’s Vorauskasse oder Nachnahme lautet, werden ausschließlich wie oben bereits erwähnt, E-Mailadresse sowie Name und Postanschrift benötigt und verarbeitet.
Zudem erhält der von mir eingesetzte Dienstleister (DHL) ausschließlich Ihre Postanschrift.

5.) An wen gebe ich personenbezogene Daten weiter?
Ich setze grundsätzlich keine Cookies oder Analysedienste ein.
Im Rahmen der Abwicklung von Aufträgen gebe ich zur Vertragserfüllung die personenbezogenen Daten an meinen Dienstleister (DHL) weiter.
Ich übermittle, soweit nötig, Daten von Kunden und Lieferanten entsprechend gesetzlicher Pflichten an Behörden, so etwa an Finanzverwaltungen im Einklang mit geltendem Recht.
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte wie Werbefirmen wird ausgeschlossen.

6.) Wie lange werden personenbezogene Daten bei mir gespeichert?
Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten regelt jeweils die gesetzliche Aufbewahrungsfrist.
Insbesondere regelt dies die Verpflichtungen aus dem Handels- und Steuerrecht.
Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werde ich die entsprechenden Daten routinemäßig löschen.

7.) Verwendung von sozialen Netzwerken:
Ich verwende grundsätzlich keine sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter, oder ähnliche.

8.) Information zum Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 DS-GVO
Ihnen steht das Recht zu, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen.
Ich verarbeite die personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, ich kann zwingende schutzwürdige Gründe für eine Verarbeitung nachweisen.
Ihren Widerspruch senden Sie dann an meine Kontaktadresse.

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang